Die ULB Düsseldorf: Wissen, wo das Wissen ist.

Fünfter Band des Handschriftenkatalogs erschienen

Die Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf verwahrt über 400 mittelalterliche Handschriften aus dem Besitz der ehemaligen Landes- und Stadtbibliothek Düsseldorf. Mit finanzieller Unterstützung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft katalogisiert die ULB diese überaus wertvollen Stücke forschungsgerecht und hat nun den fünften Band ihres Handschriftenkatalogs vorgelegt.

Der neue Katalogband enthält Beschreibungen zu den 38 Handschriften der Signaturengruppen E, F, G, N und P.

mehr ...

 

 

 

 

Bibel, Psalmen, Kontroversen

Ausstellung
18. Mai bis 29. Juni 2017

Das 400. Todesjahr des Pfarrers und Universitätsrektors Kasper Ulenberg (1548–1617) ist Anlass und Gelegenheit den bis heute besonders in seinen Kirchenliedern lebendigen und durch seine vielfältigen Schriften bekannten Seelsorgers erneut in den Fokus zu nehmen. Die Ausstellung mit Exponaten aus der Privatsammlung von Ralf-Günter Stefan, aus der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf sowie aus weiteren Gedächtniseinrichtungen zeigt Ulenbergs umfassendes Werk zusammen mit korrespondierenden Schriften.

mehr ...

 

 

 

 

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Öffentlichkeitsarbeit