Literaturverwaltungsprogramme

Mit  Literaturverwaltungsprogrammen lassen sich bibliographische Daten sammeln, Bibliographien erstellen sowie Zitate oder Referenzen einfügen. Darüber hinaus bieten sie zahlreiche Zusatzfunktionen: Festhalten von Inhalten sowie deren Erschließung und Organisation, wissenschaftlicher Austausch über das Social Web, Recherche aus Forschungsdatenbanken, Angebot an Zitationsstilen und Integration von Zitaten und Referenzen in das Textprogramm. 

Die ULB stellt den Studierenden und Beschäftigten der HHU im Rahmen einer Campuslizenz folgende Literaturverwaltungsprogramme zur Verfügung:

 

Citavi

Citavi ist ein windowsbasiertes Programm, das neben der Literaturverwaltung (Sammeln von Referenzen, Erstellen einer Literaturliste) auch Funktionen für die Wissensorganisation bereithält. Bibliographische Daten lassen sich per Picker direkt importieren. Volltexte, Zitate, Gedanken, Abstracts können festgehalten und inhaltlich erschlossen werden.

EndNote/EndNote Web

Mithilfe von EndNote (für Windows und Mac) können Sie auf einfache Weise Literaturlisten für Publikationen, Dissertationen, Bewerbungen etc. erstellen. EndNote bietet viele Möglichkeiten zum Datenimport aus Fachdatenbanken. 

Weitere Informationen

Erfahren Sie mehr zum Thema Literaturverwaltung und Literaturverwaltungssoftware.

Ansprechpartnerinnen

Susanne Coye

Universitätsstraße 1
Gebäude: 24.41
Etage/Raum: 01.41
Tel. +49 211 81-14708, -14699

Daniela Kastrup

Universitätsstraße 1
Gebäude: 24.41
Etage/Raum: 02.41
Tel. +49 211 81-12900, -14706


	
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDezernat Benutzung