Büchersprechstunde

für alle Besitzerinnen und Besitzer alter und vielleicht wertvoller Bücher

16. März 2017, 15 bis 17 Uhr, Sonderlesesaal

Expertinnen und Experten aus dem Bereich Historische Bestände und Restaurierung informieren über Bedeutung, Schätzwert und Erhaltungszustand der Bücher.

Interessenten werden gebeten sich bis zum 13. März vorzugsweise per undefined E-Mail oder unter Tel. 0211 81-15224 anzumelden und dabei Titel, Autor und Erscheinungsjahr des Buches zu nennen oder ein Digitalfoto zu schicken.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Öffentlichkeitsarbeit