Zum Inhalt springenZur Suche springen

Wie schaffe ich es, einen Einstieg ins Schreiben zu finden?

Was muss ich eigentlich beim Zitieren beachten?

Und wie organisiere ich mein Zeitmanagement?

Vom 26. bis 30. Juli 2021 fand in Zusammenarbeit mit dem Studierendenservicecenter, dem Career Service und dem Hochschulradio Düsseldorf die erste virtuelle Woche des Schreibens statt. Es gab ein buntes Programm mit jeder Menge Tipps und Tricks zum Schreiben von Haus-und Abschlussarbeiten.

Die Materialien zu den Vorträgen finden Sie auf dieser Seite.


Vorträge

Referentin: Elke Mudemann-Pulla, Studierendenservice

Schreiben von wissenschaftlichen Arbeiten ist immer Schreiben gegen die Zeit! Sonst wird aus jeder Hausarbeit eine „unendliche Geschichte“... und das hält nicht nur das Studium auf, sondern macht ein ewig schlechtes Gewissen auch bei anderen Aktivitäten, die das Leben schöner machen. Im Workshop erhalten Sie Tipps zum richtigen Planen und Strukturieren von Schreibaufgaben und erfahren, wie Sie mit typischen Zeitproblemen beim Schreiben umgehen können. Sie analysieren Ihre Zeiträuber und bekommen Ideen, wie man konsequent Prioritäten setzt und damit die wirklich wichtigen und dringenden Aufgaben bewältigt.

Materialien zum Vortrag

Referentin: Nina Kullmann, Career Service

In vielen Fällen dienen ein eingegrenztes Thema sowie eine konkrete Fragestellung dazu, die Leser*innen über den Schwerpunkt Ihrer Haus- oder Seminararbeit zu informieren. Gleichermaßen bilden sie aber ebenso den roten Faden, der sich durch Ihre Arbeit zieht – und damit auch für Sie beim Schreiben wegweisend ist. In einem Mix aus theoretischem Input und praktischen Übungen zeigt Ihnen die Referentin auf, warum eine Themeneingrenzung sinnvoll ist und inwiefern Sie Ihnen das Schreiben erleichtern kann. Darüber hinaus soll auch ein Ausblick auf die Fragestellung gegeben werden.

Materialien zum Vortrag

Referentinnen: Anne Geppert und Cindy Seibel, ULB

Die Verwendung von E-Medien wie E-Books oder E-Journals hat viele Vorteile. Sie können von zuhause aus darauf zugreifen, die Medien sind dauerhaft auf Ihrem Laptop verfügbar und müssen daher nicht zurückgegeben werden. Das Markieren und Kommentieren in E-Medien ist möglich und sehr nützlich. Doch welche Voraussetzungen müssen überhaupt erfüllt sein, damit der Zugriff problemlos klappt? Wie durchsuche ich den ULB-Katalog gezielt nach E-Medien? Und was mache ich, wenn das E-Book meiner Wahl nicht downloadbar ist? Wir geben jede Menge Tipps und Tricks, sodass die Suche nach Online-Medien zum Kinderspiel wird.

Materialien zum Vortrag: Online-Kit

Referentin: Nina Kullmann, Career Service

Mit Ihren Bewerbungsunterlagen vermitteln Sie Arbeitgeber*innen einen ersten Eindruck Ihrer Person. Daher sollten Ihre Worte sorgfältig gewählt werden. Aber gerade diese wichtige sprachliche Gestaltung geht manchmal gar nicht so leicht von der Hand. Anhand von beispielhaften Bewerbungsanschreiben stellt Ihnen die Referentin Formulierungsmöglichkeiten vor und gibt Ihnen Tipps, mit denen Sie auch Ihr Anschreiben passgenau zu Ihrem Berufswunsch anfertigen können. Während des Vortrags erhalten Sie außerdem die Gelegenheit, selbst ins Schreiben zu kommen.

Materialien zum Vortrag - Präsentation

Materialien zum Vortrag - Beispiele

Referentin: Dr. Christine Wilhelm, ULB

Beim Zitieren von Fachliteratur bereitet das indirekte Zitat, auch paraphrasierendes Zitat genannt, oft Schwierigkeiten. Wie weit muss ich mich vom Wortlaut des Originals entfernen, um mich nicht dem Vorwurf eines Plagiats auszusetzen? Wie stelle ich sicher, dass ich den Inhalt der Quelle nicht beim Umformulieren verfälsche? Und wie finde ich überhaupt zu einer eigenen wissenschaftlichen Ausdrucksweise? Wir geben hilfreiche Tipps zum erfolgreichen Paraphrasieren und probieren diese in Übungen gemeinsam aus.

Materialien zum Vortrag: ULB-Kompass "Zitieren statt plagiieren"

Materialien zum Vortrag: Schnaq

Beratungsangebote
(auch außerhalb der Schreibwoche)

Die Bibliothekar*innen der ULB stehen Ihnen regelmäßig bei Fragen zur Recherche nach wissenschaftlicher Literatur zur Seite. Über unsere Webseite können Sie einen ca. 20-minütigen Beratungstermin für Ihr Fach buchen.

Zum Beratungsangebot

Sie sind sich unsicher, wie Sie die gefundene Literatur korrekt zitieren? Die ULB bietet regelmäßig Termine zur Zitierberatung an. In ca. 20-minütigen Terminen klären wir Ihre Fragen zum korrekten Zitieren und Paraphrasieren.

Zum Beratungsangebot

Die Studierendenakademie unterstützt Sie mit Beratungs- und Veranstaltungsangeboten zur beruflichen Orientierung und zum Erwerb von Zusatzqualifikationen. Sie finden dort  Angebote für alle Studienphasen bis hin zur Bewerbungsphase bzw. zum Berufseinstieg.

Zum Beratungsangebot

Die allgemeine Studienberatung des SSC hilft bei Fragen und Problemen rund um das Studium, z. B.:

  • Wie kann ich gut ins Studium einsteigen? Alles ist so neu und ungewohnt für mich.
     
  • Wie kann ich motivierter und effektiver lernen?
     
  • Ist dieses Fach wirklich das Richtige für mich?
     
  • Wie bringe ich bloß das viele Lernen und die ganze Arbeit, um das Studium zu finanzieren, unter einen Hut?
     
  • Soll ich nach meinem Bachelor direkt in den Job wechseln oder in ein Masterstudium gehen?
     

Zum Beratungsangebot

 

Die psychologische Beratung für Studierende der HHU bietet Unterstützung bei persönlichen und psychischen Problemen während der Studienzeit an. Diese findet in Einzelgesprächen sowie Gruppen, Workshops und Vorträgen zur Stressreduzierung und Bewältigung von Studienproblemen statt.

Zum Beratungsangebot

Inspirierende Musik zum Schreiben liefert das Hochschulradio. Bitte dem Link folgen und oben rechts auf der Webseite den Stream starten.

Verantwortlichkeit: