Zum Inhalt springenZur Suche springen

Detailansicht


Neue Gebührenordnung für die ULB

Nach Verabschiedung durch den Senat der Hochschule ist mit Veröffentlichung in den Amtlichen Bekanntmachungen eine neue Gebührenordnung für die ULB in Kraft getreten. Damit geht keine Gebührenerhöhung einher. Neu festgelegt wurde unter anderem die Höhe der Gebührengrenze. Weist ein Gebührenkonto einen Betrag von mehr als 40 Euro auf, erfolgt eine Sperrung des Benutzerkontos. Ausleihen, Leihfristverlängerungen, Magazinbestellungen und Vormerkungen sind dann nicht mehr möglich.

Gebührenordnung

Autor/in: CS
Kategorie/n: Allgemeines
Verantwortlichkeit: