Zum Inhalt springenZur Suche springen

Fachinformation Romanistik: Studium


Literaturrecherche

Sie finden die Bestände der Romanistik derzeit noch verteilt auf zwei Standorte. Neben der Zentralbibliothek mit der Lehrbuchsammlung im Erdeschoss und den Romanistikbeständen im ersten Lesegeschoss gibt es derzeit noch das sog. Magazin Geisteswissenschaften. Die dort aufgestellten Bestände sind in der Regel nur über das Wochennde ausleihbar und müssen bestellt werden, die Bestände der Zentralbibliothek sind zum größten Teil regulär ausleihbar.

Die Bestände folgen in der Aufstellung einer fachlichen Klassifikation.

Sie finden die elektronisch verfügbaren Zeitschriften des Fachs in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB). Bei einer Recherche von außerhalb des Campus bitte zuerst den VPN aktivieren.

Bei einer Recherche in facbibliographischen Datenbanken suchen Sie in einem Umfeld, das eher auf Ihre fachlichen Interessen zugeschnitten ist als der universale Bibliothekskatalog. Sie finden die verfügbaren fachbibliographischen Datenbanken im Datenbankinformationssystem (DBIS). Bitte aktivieren Sie von außerhalb des Campus vor einer Recherche zuerst den VPN.

Sie schreiben demnächst Ihre erste Hausarbeit und brauchen Hilfe dabei, wie man Literatur sucht, auswählt und weiter verarbeitet? Dann sollten Sie das ILIAS-Lernmodul zur Informations-und Recherchekompetenz in der Romanistik durcharbeiten. Es gibt Anleitung bei allen Schritten des wissenschafltichen Arbeitens von der Auseinandersetzung mit Ihrem Thema bis zum eigentlichen Schreiben.

Verantwortlichkeit: