3/26 - Augenklinik

Bereits im Jahre 1862 war in Düsseldorf eine erste städtische Augenklinik unter der Leitung des renommierten Operateurs Dr. Albert Mooren in der Ratinger Straße eingerichtet worden. Mit seiner Amtsniederlegung aus gesundheitlichen Gründen wurde die Klinik 1883 geschlossen. Im Zuge der Gründung der Allgemeinen Städtischen Krankenanstalten 1907 wurde die Augenklinik zusammen mit der HNO-Klinik, der Chirurgie und der Gynäkologie in einem Gebäude eingerichtet.

Laufzeit der Akten: 1977-1990
Umfang: 0,5 lfm



 

zur Online-Auskunft
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDezernat Landesbibliothek & Sonderbestände