4/13 - Seminar/ Institut für Kunstgeschichte

Auf Initiative der Gerda-Henkel-Stiftung wurde 1987 ein Lehrstuhl für Mittlere und Neuere Kunstgeschichte eingerichtet. Seit 1992 ist Prof. Dr. Hans Körner Inhaber des Lehrstuhls für Kunstgeschichte. Der Bestand beinhaltet vor allem Unterlagen der Kommission zur Förderung des Wissenschaftlichen Nachwuchses aus der Amtszeit von Prof. Körner.

Laufzeit der Akten: 1994-2013
Umfang: 0,2 lfm

zur Online-Auskunft
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDezernat Landesbibliothek & Sonderbestände