7/21 - Prof. Dr. Michael Berger (1944–2002)

Angehöriger der HHU/Mediziner

Es handelt sich um einen Splitternachlass, der nur wenige Papiere, einen Ordner zur Organisation der sogenannten "Gut Höhne"-Kurse (Fortbildung für Mediziner in Diabeteologie) und einen Ordner "Laufende Dissertationen" beim Tod Bergers (Klinik für Stoffwechselkrankheiten und Ernährung) sowie einen Lebenslauf und zwei Bände Tagungsunterlagen enthält.

Die Programme der "Gut Höhne"-Kurse sind in der undefinedDruckschriftensammlung (8/1) überliefert.

Laufzeit der Akten: 1987–2002.
Umfang: 0,25 lfm.

zur Online-Auskunft
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDezernat Landesbibliothek & Sonderbestände