7/44 - Nachlass Prof. Dr. Wilhelm Lochner (1922–1979)

Angehöriger der HHU/Mediziner

Prof. Dr. Wilhelm Lochner war seit 1960 Direktor des Physiologischen Instituts der Medizinischen Akademie Düsseldorf. In den Jahren 1972/73 bekleidete er das Amt des Rektors der nunmehrigen Universität Düsseldorf. Wissenschaftliche Arbeitsgebiete waren u. a. die Untersuchung der Koronardurchblutung und die Analyse der Herzdynamik (Lochner war auch Sprecher des Sonderforschungsbereichs Kardiologie an der Universität Düsseldorf). Zuletzt wandte sich sein Institut auch der Entwicklung eines künstlichen Teilherzes zu.

Der Nachlass enthält v. a. Korrespondenzen, Vortrags- und Vorlesungsmanuskripte, Publikationen, Gutachten und Bilder, darunter eine Sammlung von Fotos, die während seines Rektorats bei offiziellen Anlässen entstanden sind.

Laufzeit der Akten: ca. 1950er–1970er Jahre.
Umfang: 2,5 lfm.

zur Online-Auskunft
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDezernat Landesbibliothek & Sonderbestände