7/57 - Prof. Dr. Ulrich von Alemann

Ulrich von Alemann, geb. 1944 in Seebach (Thüringen), studierte Politikwissenschaft, Soziologie, Staatsrecht und Geschichte in Münster, Köln, Bonn und Edmonton (Kanada). Von 1978 bis 1984 war er Professor für Politikwissenschaft an der Pädagogischen Hochschule Rheinland, Abteilung Neuss und an der Universität - Gesamthochschule - Duisburg. Ab 1984 bis 1998 übernahm von Alemann die Leitung des Lehrgebietes Allgemeine Politikwissenschaft an der FernUniversität in Hagen. Darauf wechselte er an die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, wo er die Leitung des Lehrstuhls Politikwissenschaft II übernahm. Von 2002 bis 2006 war er Prodekan der Philosophischen Fakultät der HHU und ab 2006 Dekan. Von 2009 bis zu seiner Emeritierung 2012 war er Prorektor für Lehre und Studienqualität an der Heinrich-Heine-Universität.

Im Bestand befinden sich besonders Unterlagen zu seinem Werdegang, zu seinen wissenschaftlichen Tätigkeiten und zu seinen Aktivitäten als Politikberater.

Laufzeit: 1974-2009

Umfang: 1,0 lfm.

zur Online-Auskunft
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDezernat Landesbibliothek & Sonderbestände