Coffee Lectures

  • Kaffee und Wissen gratis
  • Kurzvorträge
  • mittwochs um 14.15 Uhr
  • im Vortragsraum der ULB
  • ohne Anmeldung

Unsere Coffee Lectures bieten Ihnen in 10-minütigen Vorträgen einen ersten Einblick in Themen rund um die vielfältigen Angebote der ULB sowie Tipps zum wissenschaftlichen Arbeiten.

17.04.2019

Fernweh? Das International Office hilft Dir auf die Sprünge!

mehr ...

In einer global vernetzten Welt sind internationale Erfahrungen ein Plus für alle Berufseinsteiger. die HHU unterstützt Dich dabei, diese Erfahrungen während Deines Studiums zu machen - ohne finanziellen oder Zeitverlust. Informiere Dich

Referentin: Dr. Anne Gellert

24.04.2019

Open Access - Was kostet's und wer zahlt's? mehr ...

Referent/in: Susanne Göttker, Thorsten Lemanski

08.05.2019

Predatory Publishing mehr ...

Referent: Thorsten Lemanski

15.05.2019

Google Tools mehr ...

Google Maps, Android, YouTube oder auch die normale Google-Suche sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Google hat noch eine Menge mehr alltagserleichternde Gratis-Tools im Angebot, die noch recht unbekannt sind. Diese stellen wir Ihnen in einer Auswahl vor.

Referentin: Kathrin Brinkmann

22.05.2019

Der ULB-Katalog - Vom Suchen und Finden mehr ...

Referentin: Franziska Ludemann

29.05.2019

Lernen im 21. Jahrhundert - E-Learning und Blended Learning an der HHU mehr ...

Immer und überall Lernen - selbstbestimmt und individualisiert. Das wird an der HHU durch E-Learning und Blended Learning möglich. Wir zeigen Ihnen, wie E-Learning und Blended Learning in den Studienalltag an der HHU eingebaut werden und wie die digitale Zukunft des Lernens aussehen könnte.

Referentin: Frauke Kling

05.06.2019

VPN und Shibboleth - Online-Resourcen für zuhause und unterwegs mehr ...

Sie möchen vo zuhause aus auf das Uni-Netz zugreifen oder für die HHU lizensierte elektronische Ressourcen auch unterweg zugreifen? Mit VPN und Shibboleth kein Problem.

Referentin: Katharina Kroupa

12.06.2019

Zeitungen an der ULB mehr ...

Es wird vorgestellt, wo in der ULB gedruckete Tages- und Wochenzeitungen zur Verfügung stehen und wie archivierte Ausgaben genutzt werden können. Veranschaulicht wird in dem Vortrag zudem, wie man Zugriff auf elektronische Volltexte nationaler und internationaler Zeitungen und E-Paper aus dem Regierungsbezirk Düsseldorf erhält.

Referent: Jannis Franzen

19.06.2019

ULB hinter den Kulissen mehr ...

Referent/in: Jannis Franzen, Franziska Ludemann

26.06.2019

Das Junge Rheinland - eine Studierendenausstellung mehr ...

Die Gründung der Künstlervereinigung Das Junge Rheinland am 24. Februar 1919 markiert den Beginn umfänglicher kunstpolitischer Aktivitäten in Düsseldorf nach dem Ersten Weltkrieg. Genau 100 Jahre nach der ersten Ausstellung des Jungen Rheinland, die vom 22. Juni bis zum 20. Juli 1919 in der Düsseldorfer Kunsthalle stattfand, haben Studierende des Instituts für Kunstgeschichte der Heinrich Heine-Universität eine Ausstellung aus den Beständen der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf zusammengestellt, die anlässlich des Jubiläumsjahres überblickshaft die vielfältigen Aktivitäten des Jungen Rheinland beleuchtet und einige Protagonisten vorstellt.

Referenten/Referentinnen: Ausstellungsteam

zur Online-Auskunft
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDezernat Benutzung