HHU StartULBLernen und ArbeitenInternetnutzungInternetnutzung auf dem eigenen Rechner mit WLAN

Internetnutzung auf dem eigenen Rechner mit Funknetz (WIFI)

Natürlich können Sie auch mit Ihrem eigenen Laptop in unseren Räumen im Internet recherchieren, wenn Sie zu den Mitgliedern oder Angehörigen der HHU oder einer anderen Bildungseinrichtung gehören.

Voraussetzungen für die Nutzung des eigenen Laptops

Um mit dem eigenen Laptop das HHU-Funknetz (WIFI) nutzen zu können benötigen Sie eine Kennung.

Angehörige der HHU besitzen eine gültige Kennung der HHU. Näheres zu den Antragsformularen finden Sie hier.

Angehörige einer anderen Bildungseinrichtung benutzen die Mailadresse ihrer Einrichtung, wenn diese am Projekt "Eduroam" teilnimmt. Näheres zu "Eduroam" erfahren Sie hier.

Verbindung mittels Funknetz (WIFI)

Im Idealfall erkennt Ihr Notebook nach dem Hochfahren das Funknetz automatisch und weist Sie auf das verschlüsselte Netz "Eduroam" hin. Nun genügt ein Klick auf "Eduroam" und Sie können die Verbindung herstellen, indem Sie sich mit Ihrer Mailadresse und zugehörigem Passwort authentifizieren.

Weitere Einzelheiten zum Funknetz (WIFI) im Allgemeinen gibt es auf den Seiten des ZIM.

Problembehandlungen: Falls Sie Probleme bei der Ansicht der Netzwerke haben sollten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Klicken Sie auf Start -> "Netzwerkverbindungen anzeigen".
  • Dann gehen Sie mit der rechten Maustaste auf "Drahtlose-Netzwerkverbindungen".
  • Wählen Sie hier "Verfügbare Drahtlose Netzwerke anzeigen".
  • Klicken Sie auf "Netzwerkliste aktualisieren".
zur Online-Auskunft

Kontakt

 Dagmar Walochnik

Dagmar Walochnik

Universitätsstraße 1
Gebäude: 24.41
Etage/Raum: U1.24
Tel. +49 211 81-14043; 7150965 (Pieper)
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDezernat Allgemeine Infrastruktur