11.06.18 08:48

Eikon - Neue Datenbank

Sabine Wende

Die ULB hat ab sofort die Datenbank "Eikon" von Thomson Reuters lizenziert.


Umfassender, intuitiver und abgestimmter Dienst hauptsächlich für Finanzexperten mit Informationen zu Rohstoffen, Aktien, festverzinslichen Wertpapieren und Hedge Fonds, zum Devisen & Geldmarkt und zum Wealth Management.

Über die Eikon-Plattform stehen verschiedene Dienste zur Verfügung, insbesondere die Datenbasis Datastream und die Datenbasis Worldscope. Die Datenbank enthält Tools zur Navigation in Nachrichten unter anderem mit Videos von Live- und On-Demand-Equity-Nachrichtensendungen. Sie bietet wichtige Marktdaten, Charts, Zeitreihenanalysen und Streaming-Nachrichten von Reuters und anderen Finanzinstituten und Marktforschungsunternehmen zur Kursanalyse und globale Indizes einzelner Aktien. Sie enthält außerdem Charts und Fundamentaldaten, proprietäre Daten und Analysen, um verwertbare Einblicke in den globalen Aktienmarkt zu gewähren.


Zugang:
http://www.ulb.hhu.de/link/dbis.html?target=detail&lett=&titel_id=11397

zur Online-Auskunft
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Öffentlichkeitsarbeit