01.10.18 08:47

ARTstor - Neue Datenbank

Sabine Wende

Die ULB hat ab sofort die Datenbank "ARTstor" lizenziert.


Enthalten sind mehr als 1,1 Million Aufnahmen aus über 150 Sammlungen aus den Bereichen Kunst, Architektur, Geistes- und Sozialwissenschaften. Geografisch deckt ARTstor Europa, Asien und Amerika ab und bietet Zugang zu den digitalen Beständen bedeutender Sammlungen wie Metropolitan Museum of Art, Museum of Modern Art, American Council for Southern Asian Art Collection, Ethnology Collection der Harvard University oder The Illustrated Bartsch.
Sie wird laufend durch neue Sammlungen ergänzt. Ebenfalls angeboten werden verschiedene Werkzeuge zur Präsentation und Verwaltung der Bilder für Forschung und Lehre.


Zugang:
http://www.ulb.hhu.de/link/dbis.html?lett=&titel_id=7253

zur Online-Auskunft
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenStabsstelle Öffentlichkeitsarbeit