Förderkriterien

Für die Vergabe von Mitteln aus den Projekt-Etats der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen, Medizinischen und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät sowie der Abteilung für Informationswissenschaft gelten folgende einheitliche Förderkriterien:

Gefördert werden Artikel in sogenannten Gold Open Access Journals, die im Directory of Open Access Journals (DOAJ) verzeichnet sind.

Beiträge in Open-Access-Sammelbänden werden gefördert, wenn deren Verlag im Directory of Open Access Books (DOAB) gelistet bzw. Mitglied in der Open Access Scholarly Publishers Association (OASPA) ist.

Die APC bzw. die Publikationsgebühren dürfen die Grenze von 2.000 Euro (inkl. MwSt.; aktuelle Wechselkurse beachten) nicht übersteigen. Eine anteilige Förderung ist nicht möglich.

Pro Antragstellerin bzw. Antragsteller können pro Jahr bis zu drei (Wirtschaftswissenschaften zwei) Publikationen aus dem Projekt-Etat finanziert werden.

Die Gesamtsumme der Projekt-Finanzierung ist begrenzt. Die Verausgabung der Mittel erfolgt in der Reihenfolge der Antragstellung (first come, first serve).

Nicht förderfähig ist die Freischaltung von Artikeln in Zeitschriften, die sich eigentlich über ein Subskriptionsmodell finanzieren, aber einzelne Artikel gegen eine Gebühr open access zur Verfügung stellen (z.B. Springer Open Choice, Wiley OnlineOpen, SAGE Choice, Elsevier Sponsored Article etc.).

Es können keine Beiträge gefördert werden, für die anderweitig Publikationsmittel eingeworben wurden oder werden (z.B. im Rahmen von Drittmittelprojekten).

Der Publikation ist bei Veröffentlichung der Hinweis beizufügen, dass er von der HHU Düsseldorf gefördert wurde: „We acknowledge support by the Heinrich Heine University Duesseldorf.“

Die HHU-Affiliation der Autorin bzw. des Autors muss in der Veröffentlichung deutlich erkennbar sein.

Bitte beachten Sie:

Mittelzusagen gelten nur für einen Zeitraum von maximal 12 Monaten ab dem Datum der Antragstellung. Die ULB ist bestrebt, geförderte Publikationen im Rahmen des Green Open Access auf ihrem Repository zu veröffentlichen und zu archivieren.

 

zur Online-Auskunft

Kontakt

 Thorsten Lemanski

Thorsten Lemanski

Universitätsstraße 1
Gebäude: 24.41
Etage/Raum: ZG.84
Tel. +49 211 81-15367
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDezernat Allgemeine Infrastruktur