Elektronische Zeitschriften

Für Ihre standortunabhängige Literaturversorgung bietet Ihnen die ULB den Zugriff auf Elektronische Zeitschriften an. Zugang zu diesen Medien erhalten sie im Suchportal, wo sie einen großen Teil der Aufsätze direkt recherchieren und weiterverarbeiten können. Hier finden Sie einen Überblick über alternative Sucheinstiege und weitere Services rund um elektronische Zeitschriften.

Zugang zu den E-Journals: Die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB)

Über die EZB bietet Ihnen die ULB Düsseldorf Zugang zu über 50.000 lizenzierten und frei zugänglichen elektronischen Zeitschriften unter einer einheitlichen Benutzeroberfläche an.

  • Fachübersicht EZBAls Einstieg in die Recherche in der EZB bietet sich die Fachübersicht an.
  • FAQ EZBHier werden Fragen zur Handhabung der elektronischen Zeitschriftenbibliothek beantwortet.

Alerting-Dienste: Immer bestens informiert

Einige Verlage halten Inhaltsverzeichnisse ihrer Zeitschriften vor, die Sie sich per E-Mail zusenden lassen oder als RSS Feed abonnieren können. Bitte beachten Sie, dass aus lizenzrechtlichen Gründen ein Zugriff auf Volltexte der Zeitschriften nur Angehörigen und Mitgliedern der HHU gewährt werden darf.

  • JournalTOCs PremiumJournalTOCs Premium bietet Ihnen die Möglichkeit, sich aus einem Angebot von über 28.400 ausländischen und deutschen Zeitschriften aus allen Wissensgebieten die Inhaltsverzeichnisse per E-Mail zuschicken zu lassen.
  • Alerting Services von ZeitschriftenverlagenNutzen Sie den Service der Zeitschriftenverlage und lassen Sie sich Inhaltsverzeichnisse direkt zuschicken.
  • bX Hot Articles auf Ihrem Smartphonebx ist eine kostenlose und nutzungsbasierte App für Ihr Smartphone, die Ihnen anhand von echten Nutzungsdaten von Zeitschriftenaufsätzen unmittelbar anzeigt, was HOT in Ihrem Thema ist.

Zugang zu den E-Journals: Linking Service

Liegt eine bekannte Literaturangabe vor, bietet sich ein direkter Sucheinstieg über den Citation Linker an, ohne dass Sie zuvor im Katalog oder in Datenbanken recherchieren müssen. Egal, ob Artikel oder Buch: Durch eine direkte Eingabe von bibliografischen Daten können Sie die Verfügbarkeit des entsprechenden Volltextes ermitteln.

Zugangs- und Nutzungsbedingungen von E-Zeitschriften

Aus lizenzrechtlichen Gründen ist der Zugriff auf diverse E-Zeitschriften nur Mitgliedern und Angehörigen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, wie auch Besucherinnen und Besuchern nach Erwerb einer Ausleihkarte im Rahmen des geltenden Urheberrechts gestattet. Nach dem geltenden Urheberrecht und den von der ULB abgeschlossenen Lizenzverträgen ist es in den meisten Fällen untersagt, Inhalte von Datenbanken sowie elektronische Zeitschriften komplett oder in großen Teilen herunterzuladen oder auszudrucken.

  • Zugangs- und NutzungsbedingungenErfahren Sie mehr über die allgemeinen Zugangs- und Nutzungsbedingungen unserer E-Journals.
  • LizenzbestimmungenHier finden Sie eine A-Z Liste unserer lizenzierten E-Journals- und E-Book-Pakete mit den jeweiligen Zugangsbestimmungen.
zur Online-Auskunft

Kontakt

Sabine Wende

Universitätsstraße 1
Gebäude: 24.41
Etage/Raum: 00.58.A
Tel. +49 211 81-12035

Britta Riebschläger

Universitätsstraße 1
Gebäude: 24.41
Etage/Raum: 00.58.A
Tel. +49 211 81-12035
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDezernat Medienbeschaffung & Medienmanagement