Zugangs- und Nutzungsbedingungen der Elektronischen Zeitschriften

Zugangsbedingungen

Aus lizenzrechtlichen Gründen ist der Zugriff auf diese Zeitschriften nur Mitgliedern und Angehörigen der Heinrich-Heine-Universität (HHU) Düsseldorf sowie Besucherinnen und Besuchern der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf nach Erwerb einer Ausleihkarte im Rahmen des geltenden Urheberrechts gestattet.

Mitglieder und Angehörige der HHU (Alumni zählen nicht dazu!), die von außerhalb des Campus auf die Volltexte elektronischer Zeitschriften zugreifen möchten, müssen den Internet-Zugang über das ZIM - Zentrum für Informations- und Medientechnologie der Universität mit einer VPN-Verbindung nutzen. Dazu müssen Sie auf Ihrem PC den VPN-Client installieren. Die erforderlichen Anträge finden Sie hier. Nähere Hinweise unter http://www.zim.hhu.de/services-des-zim/netz/allgemeines.html .

Es gibt jedoch auch vermehrt Verlage, die für den Zugriff auf ihre Online-Ressourcen eine Authentifizierung mit Shibboleth unterstützen. Eine Liste der betreffenden Verlage finden Sie hier. Für diese Art der Authentifizierung brauchen Sie den VPN-Client NICHT zu starten, sondern Sie melden sich auf der Verlagsseite mit Ihrer Uni-Kennung an. Näheres erfahren Sie hier.

Nutzungsbedingungen

Bei der Nutzung des Angebotes elektronischer Zeitschriften der ULB Düsseldorf sind die Nutzungsbestimmungen des jeweiligen Anbieters unbedingt zu beachten.

Allgemein gelten folgende Vorschriften:

Nur Angehörigen und Mitgliedern der HHU Düsseldorf ist zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch die Nutzung im Rahmen der Lizenzbestimmungen der einzelnen Anbieter erlaubt. Nur sie dürfen:

  • im Angebot elektronischer Zeitschriften recherchieren
  • Sich Suchergebnisse (auch Artikel im Volltext) auf dem Bildschirm anzeigen lassen §einzelne Suchergebnisse (auch Artikel im Volltext) zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch lokal abspeichern
  • einzelne Suchergebnisse (auch Artikel im Volltext) zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch als Papierkopie in einem Exemplar ausdrucken

Grundsätzlich verboten ist:

  • jegliche Nutzung außerhalb der Lizenzbestimmungen der einzelnen Anbieter.
  • jegliche Nutzung, die über den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch hinausgeht. Insbesondere ist die Nutzung zu kommerziellen Zwecken untersagt.
  • systematisches oder mehrfaches Abspeichern (insbesondere durch Robots), Ausdrucken und/oder Archivieren der angebotenen Daten.

Folglich ist zum Beispiel das

Abspeichern, Ausdrucken und/oder Archivieren ganzer Hefte („issues“) elektronischer Zeitschriften untersagt. Ferner verboten ist

  • die Weitergabe lizenzierten Materials an Dritte, die keine autorisierten Nutzerinnen oder Nutzer sind
  • die Vermietung oder der Verkauf der Daten
  • das Auflegen der Daten auf Servern der Nutzerin oder des Nutzers
  • die Veränderung des lizenzierten Materials
  • die Herstellung von abgeleiteten Werken
zur Online-Auskunft

Kontakt

 Sabine Wende

Sabine Wende

Universitätsstraße 1
Gebäude: 24.41
Etage/Raum: 00.58.A
Tel. +49 211 81-12035
 Britta Riebschläger

Britta Riebschläger

Universitätsstraße 1
Gebäude: 24.41
Etage/Raum: 00.58.A
Tel. +49 211 81-12035
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDezernat Medienbeschaffung & Medienmanagement