Zum Inhalt springenZur Suche springen

Platzbuchung

Aktuell steht in der ULB ein begrenztes Angebot an Lern- und Arbeitsplätzen zur Verfügung. Eine Buchung ist zwingend erforderlich und maximal 2 Tage im Voraus möglich (ab 9 Uhr).

Bitte beachten Sie die nachfolgenden Buchungsregelungen und Nutzungsregeln.

  • Für die Buchung benötigen Sie Ihre Uni-Kennung oder die E-Nummer Ihrer Ausleihkarte und Ihr Passwort.
     
  • Plätze können stunden- oder tageweise gebucht werden. Klicken Sie mit der Maus einmal in das Kästchen der gewünschten Anfangszeit und dann in das Kästchen der letzten Stunde, die Sie reservieren möchten. Wenn Ihre Buchung blau umrandet ist, hat es funktioniert und Sie können sich wieder abmelden. Unmittelbar nach erfolgreicher Buchung erhalten Sie eine Reservierungsbestätigung per E-Mail.
     
  • Sollten Sie einen gebuchten Arbeitsplatz doch nicht benötigen oder vor Buchungsende verlassen, bitten wir Sie im Interesse Anderer die Buchung zu stornieren. Klicken Sie hierfür auf Ihre Buchung (blaue Umrandung). Dadurch färbt sich der gesamte gebuchte Zeitraum blau ein. Anschließend klicken Sie auf „Stornieren”. Eine Stornierung ist jederzeit möglich.
  • Die Arbeitsplätze sind durchnummeriert. Nehmen Sie bitte ausschließlich den von Ihnen gebuchten Arbeitsplatz ein. Sie können die Nummer jederzeit im Belegungsplan einsehen.
     
  • Wenn Sie sich nicht spätestens 20 Minuten nach Buchungsbeginn an dem gebuchten Arbeitsplatz einfinden, verfällt Ihre Buchung. Bitte achten Sie beim Betreten der Bibliothek auf vollständige Benutzerregistrierung (Telefonnummer nicht vergessen!), da ansonsten die Registrierung abgebrochen und infolgedessen auch Ihre Platzbuchung gelöscht wird.
     
  • Die ULB behält sich vor, im Falle wiederholter Nicht-Stornierung von gebuchten Plätzen Nutzer*innen von der Platzbuchung auszuschließen.
     
  • Wenn Sie den Arbeitsplatz vor der Nutzung reinigen möchten, stehen hierfür Reinigungsmittel bereit.
     
  • In der Bibliothek besteht die Pflicht, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, seit dem 27. Juli 2021 gemäß Coronaschutzverordnung NRW auch wieder am gebuchten Arbeitsplatz. Zum Hintergrund: Seit diesem Zeitpunkt gilt in Düsseldorf die Inzidenzstufe 2.
     
  • Bitte beachten Sie, dass Tische und Stühle aufgrund der aktuellen Hygiene- und Abstandsvorschriften nicht verstellt werden dürfen.

Die eingeschränkte Bereitstellung von Lern- und Arbeitsplätzen ist auf die im Rahmen der Covid-19-Pandemie geltenden Hygiene- und Abstandsvorschriften, die nur eine begrenzte Personenzahl in den Gebäuden erlauben, zurückzuführen. In der Zentralbibliothek kommt zudem hinzu, dass aufgrund einer umfassenden Sanierungsmaßnahme (Austausch der Klimageräte) aktuell eine größere Anzahl an Lern- und Arbeitsplätzen nicht zur Verfügung stehen und es zudem zu Lärmbeeinträchtigungen kommt.

Arbeitsplätze Fachbibliothek Rechtswissenschaft

Verantwortlichkeit: