Gebühren und Auslagen

Ausleihe
Ausleihkartefür Mitglieder und Angehörige der HHU sowie anderer Hochschulen in staatlicher Trägerschaftkostenlos
für sonstige Personen (Jahresgebühr pro Kalenderjahr) 15,00 €
Ersatzkarte bei Verlust, Beschädigung usw. für alle Personen 10,00 €
VormerkungBearbeitungsgebühr
(zzgl. Porto, falls in Ihrem Benutzerkonto im undefinedKatalog keine E-Mail-Adresse eingetragen ist)
0,50 €

Fristüberschreitung
(Säumnisgebühren)

Überschreitung der Leihfrist je Medieneinheit

 

bis zu 10 Kalendertagen 2,00 €
bis zu 20 Kalendertagen 5,00 €
bis zu 30 Kalendertagen 10,00 €
bis zu 40 Kalendertagen 20,00 €
bei nicht rechtzeitiger Rückgabe eines im Rahmen der Kurzausleihe entliehenen Mediums je entliehener Medieneinheit und Kalendertag 2,00 €
Verwaltungsgebühr
(zzgl. zu den Säumnisgebühren)
bei Überschreitung der Leihfrist von mehr als 40 Kalendertagen oder bei Überschreitung der Frist für die Rückgabe eines im Rahmen der Kurzausleihe entliehenen Mediums von 10 Kalendertagen 25,00 €
Verlust, Beschädigung oder Nichtrückgabe eines MediumsNeben den Kosten für Reparatur, Ersatz oder dem Wertersatz und etwaigen Säumnisgebühren wird eine Verwaltungsgebühr erhoben. 25,00 €

 

Fernleihe    
Deutscher Leihverkehr Bearbeitungsgebühr pro Bestellung (Buch oder Aufsatz), die auch erhoben wird, wenn das bestellte Werk nicht geliefert werden kann. Auf die Erhebung der Auslagenpauschale wird bei Fernleihe für dienstliche Zwecke bei Mitgliedern der Universität aus der Gruppe der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer und aus der Gruppe der akademischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
verzichtet.
1,50 €
Internationaler Leihverkehr Es müssen die Gebühren der liefernden ausländischen Bibliothek erstattet werden. Leider gibt es hierfür keine international verbindliche Preisliste. Die Kosten sind aber in der Regel erheblich höher als im deutschen Bibliothekswesen.  

Portoersatz

Für postalische Abholbenachrichtigungen über vorgemerkte Medien und eingetroffene Fernleihen wird Portoersatz in Höhe des jeweils geltenden Briefportos für einen Standardbrief erhoben. Der Portoersatz entfällt, wenn Ihre E-Mail-Adresse im Benutzerkonto des Online-Katalogs eingetragen ist und die Benachrichtung per E-Mail erfolgt. Benachrichtigungen per Hauspost sind ebenfalls kostenlos.

Reproduktionsarbeiten/Kopierkosten
Auftragsarbeiten Reproduktionsdienste Scans bis DIN A1  
Grundpreis inkl. 10 Scans

42,00 €

jeder weitere Scan

5,00 €

Datenträger CD

3,50 €

Auf die Erhebung der Erstattung besonderer Auslagen für dienstliche Zwecke, die den üblichen Rahmen nicht überschreiten, wird bei Mitgliedern der Universität aus der Gruppe der Hochschullehrer*innen und aus der Gruppe der akademischen Mitarbeiter*innen verzichtet
Selbstbedienung

Kopien und Ausdrucke
können Sie an Geräten einer Vertragsfirma anfertigen. Es handelt sich ausschließlich um Münzkopierer

0,05€

 

Digitalisate
von Microfilmen und Mikrofiches können Sie kostenlos an einem Mikrofilmscanner anfertigen (bitte USB-Stick mitbringen).

 
zur Online-Auskunft
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDezernat Benutzung