Ausstellungen

Kultur ist dort, wo man sich trifft. Die ULB nutzt ihr vielbesuchtes Foyer und die Räume der Fachbibliothek Rechtswissenschaft zur Präsentation wechselnder Ausstellungen. Angehörige der Universität zeigen ihre Forschungsprojekte, Düsseldorfer Künstlerinnen und Künstler ihre Werke. Das Spektrum dessen, was ausgestellt wird, ist breit: Forschungsdokumentationen, Kunst, Schätze aus dem eigenen Bestand.

 

Aktuelle Ausstellung im Foyer der Zentralbibliothek

Huxleys „Brave New World“ im Kontext von Philosopie und Literatur

Lesetipps der ULB

August bis Oktober 2018

Das Projekt „Heine meets Huxley“ lädt Studierende und Mitarbeitende der Heinrich-Heine-Universität sowie Bürgerinnen und Bürger dazu ein, Aldous Huxleys berühmten Roman Brave New World / Schöne neue Welt (erneut) zu lesen. Im Rahmen verschiedener Veranstaltungen auf dem Campus der HHU und in der Stadt kann das Buch mit Kommilitoninnen und Kommilitonen, Kolleginnen und Kollegen, Bekannten und Fremden diskutiert werden. Für diejenigen, die Brave New World in einem breiteren Kontext lesen möchten oder die durch die Lektüre Huxleys Lust auf weitere Utopien und Dystopien bekommen haben, bietet die Ausstellung der ULB Düsseldorf Inspiration zum Nach-, Quer- und Weiterlesen.

mehr ...

Ausstellung im Foyer der MNR-Klinik

Die Kunst, das menschliche Leben zu verlängern

Gesundheitslehren in den Historischen Sammlungen der ULB Düsseldorf

Die Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf (ULB) präsentiert acht herausragende Werke aus ihrem medizinhistorischen Bestand im Foyer der MNR-Klinik. 

mehr ...

zur Online-Auskunft

Ansprechpartnerin

Carola Spies

Universitätsstraße 1
Gebäude: 24.41
Etage/Raum: ZG.81
Tel. +49 211 81-15641


	
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenDezernat Allgemeine Infrastruktur