Zum Inhalt springenZur Suche springen

Fachdatenbanken

Für Ihren vertieften fachspezifischen Informationsbedarf stehen Ihnen zahlreiche Volltext- und Nachweisdatenbanken in unserem Datenbank-Infosystem (DBIS) zur Verfügung. Zugang erhalten Sie außerdem über den ULB-Katalog.

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht durch die Finanzierung von Nationallizenzen deutschlandweiten Zugriff auf Datenbanken, elektronische Textsammlungen und Online-Zeitschriftenarchive im Bereich der Kultur-, Rechts-, Sozial- und Politikwissenschaft.

Die ULB hat die Anmeldung und Freischaltung der Lizenzen für das gesamte Universitätsnetz der HHU übernommen. Falls Einzelpersonen der Zugang über ein Universitätsnetz bzw. über eine wissenschaftliche Bibliothek nicht zur Verfügung steht, haben auch die Personen mit Wohnsitz in Deutschland für viele Produkte die Möglichkeit, sich im Rahmen ihrer wissenschaftlichen Arbeit persönlich für einen kostenlosen Zugriff registrieren zu lassen (s. ebenfalls Anmeldung für Privatpersonen).

Für folgende Fächer stehen Datenbanken, Portale oder Zeitschriften als Nationallizenzen über DBIS zur Verfügung:

Nutzungsbedingungen und Lizenzbestimmungen

Aus lizenzrechtlichen Gründen ist der Zugriff auf die Datenbanken nur Mitgliedern und Angehörigen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gestattet. An den PC-Arbeitsplätzen in der Bibliothek können darüber hinaus auch alle weiteren Nutzer*innen, die über eine Ausleihkarte der ULB verfügen, auf die E-Journals zugreifen.
Nach dem geltenden Urheberrecht und den von der ULB abgeschlossenen Lizenzverträgen ist es in den meisten Fällen untersagt, Inhalte von Datenbanken komplett oder in großen Teilen herunterzuladen oder auszudrucken.

Neben Online-Datenbanken werden  auch Datenbanken auf CD-ROM oder DVD (u.a. einige juristische Entscheidungssammlungen) als sogenannte ReDI-Datenbanken angeboten (ReDI = Regionale Datenbank-Information Baden-Württemberg). Für die Nutzung von ReDI benötigen Sie nur einen gängigen, aktuellen Browser wie Firefox oder Google Chrome. Bitte beachten Sie, dass für viele Angebote JavaScript aktiviert sein muss oder Cookies zugelassen werden müssen.

Detailinformationen zur Nutzung der CD-ROM- und DVD-Datenbanken
Hilfe zum Drucken und Exportieren aus CD-ROM- und DVD-Datenbanken

Linking Service SFX

In vielen Fachdatenbanken und wissenschaftlichen Suchmaschinen finden Sie das nebenstehende Logo oder einen speziell gekennzeichneten Link, zum Beispiel ULB Volltext. Dies bedeutet, dass Sie unmittelbar den von Ihnen gesuchten Aufsatz aufrufen können.

SFX und der Zugang zu den Dokumenten

SFX zeigt Ihnen übersichtlich, wie Sie am besten zu dem gewünschten Dokument gelangen, sortiert nach Relevanz. Wenn möglich, bietet SFX den Link zu einem von uns lizenzierten oder frei verfügbaren Volltext an. Alternativ erhalten Sie einen Link zu unserem Suchportal. Ist das Dokument in der ULB nicht vorhanden, werden weitere Services, zum Beispiel eine (ggf. internationale) Fernleihe angeboten.

SFX und Literaturverwaltungsprogramme

Für die Weiterverarbeitung Ihres Literaturzitates in einem Literaturverwaltungsprogramm finden Sie eine Verlinkung zu Citavi und Endnote. Für eine anschließende Internetsuche, Recherchen im Online-Katalog oder für die Fernleihe können die Recherchedaten direkt übernommen werden. Umgekehrt können Sie aus den Literaturverwaltungsprogrammen heraus die Verfügbarkeit bereits gespeicherter Referenzen prüfen.

Verantwortlichkeit: