Zum Inhalt springenZur Suche springen

Semesterapparate

Semesterapparate enthalten Literatur mit besonderer Relevanz für eine Lehrveranstaltung. Sie werden als Print-Semesterapparate oder als elektronische Semesterapparate für die Dauer eines Semesters zur Verfügung gestellt.

Hier finden Lehrende Informationen zur Einrichtung von Semesterapparaten und Studierende Informationen zur Nutzung der Semesterapparate.

Die Semesterapparate werden in der Zentralbibliothek sowie in den Fachbibliotheken in speziell gekennzeichneten Regalen bereitgestellt. Die dort aufgestellten Bestände sind von der Ausleihe ausgenommen. Im ULB-Katalog werden die Titel durch den Hinweis Semesterapp. in Verbindung mit der jeweiligen Apparatenummer gekennzeichnet.

Die Auflösung der Apparate erfolgt grundsätzlich gegen Ende eines Semesters (i.d.R. Mitte März bzw. Mitte September).

In elektronischen Semesterapparaten stehen den Teilnehmenden einer Veranstaltung digitale Inhalte zur Verfügung. Inhalte dieser Apparate können sein:

  • Zeitschriften und Kapitelauszüge aus Büchern (im Rahmen des Urheberrechts, d. h. maximal 15 % eines urheberrechtlich geschützten Werkes) als PDF-Dateien
     
  • WWW-Links
     
  • Eigene Dateien

Aus urheberrechtlichen Gründen werden die in den Semesterapparaten zur Verfügung gestellten, urheberrechtlich geschützten Dokumente gegen Ende eines Semesters (Ende März bzw. Ende September) gelöscht.

Denken Sie daher bitte daran, die benötigten Texte ggf. selbst rechtzeitig zu sichern.

Technische Grundlage der Semesterapparate ist die eLearning-Plattform ILIAS der HHU. Um die Funktion zur Bearbeitung der Semesterapparate aus ILIAS heraus nutzen zu können, ist eine einmalige Freischaltung durch das ZIM erforderlich. Nach erfolgter Freischaltung erhalten Dozierende in Ihrem ILIAS-Kurs eine Verlinkung zum ULB-Katalog, die eine Bestelloption sowohl für Bücher als auch Zeitschriftenaufsätze und Buchkapitel in PDF-Form umfasst.

Anleitung zur Bearbeitung eines Semesterapparates
Hinweise zum Urheberrecht


Liste der aktuellen Print-Semesterapparate

Semesterapparat Standort Nummer
Ausländerrecht mit Bezügen zum allgemeinen Verwaltungs- und zum Verwaltungsprozessrecht FBJUR 001
Klinisches Denken und Handeln in Diagnostik und Therapie FBMED 001
CCAA. Das Römische Köln (mit Kurzexkursionen) PhilBib2 001
Das frühe Sparta PhilBib2 002
Mensch, Natur, Geschichte: Das Mittelmeer in der Kulturphilosophie PhilBib2 003
Heiddeger: Sein und Zeit PhilBib2 004
Nachfolgeregelungen in der römischen Kaiserzeit PhilBib2 005
Georg Simmel und die Selbsttranszendenz des Lebens PhilBib2 006
The A Priori Between
 Naturalism And New Rationalism PhilBib2 007
Magnetismus I VBNW 001
Grundlagen der Medizinischen Physik VBNW 002
Experimentelle Biophysik VBNW 003
Lineare Algebra I VBNW 004
BEM 3c Hasst die Sünde, liebt den Sünder - Der gute Gregorius ZB01 001
BEM 2c Der Golem. Geschichte einer Legende ZB01 002
Postkoloniale afrikanische Literaturen in globalen Kontexten (Französisch) ZB01 003
Der zweite Weltkrieg in Frankreich und seine Darstellung in der französischen Literatur (Seminar mit Exkursion) ZB01 004
BEM 3c Frauendienst und Minnelohn - Ironisches, parodistisches und schwankhaftes Erzählen im 'Mauricius von Craûn' ZB01 005
BEM 3c Kleinere Liebesgeschichten Konrads von Würzburg (montags 10:30 Uhr) ZB01 006
Aufbauseminar mit Schreibwerkstatt: Fußball, Politik und Medien im Nationalsozialismus ZB02 001
Venedig und das Mittelmeer in der Frühen Neuzeit ZB02 002
Die Republik Venedig 1500-1800: Eine Seemacht im östlichen Mittelmeerraum ZB02 003
Die ukrainischen Kosaken: Männerbund, Staatsbilder, Nationalmythos ZB02 009
Doktorandenseminar ZB02 015
BetonKultur. Brutalistische Architektur in Düsseldorf und Umgebung ZB03 001
Transkulturelle und feministische Perspektiven auf Hilma af Klint und Wassily Kandinsky ZB03 005
Summer School: Joseph Beuys und der Nationalsozialismus ZB03 006
Konzeptentwicklung eines Selbstlernmoduls zur Einführung in die Provenienzforschung ZB03 007
»Countryside, The Future«? Ökologie und Architektur ZB03 008
Pilgerarchitektur. Künstlerische Wechselbeziehungen entlang des Jakobsweges ZB03 009
Die Moorsoldaten. Solinger Künstler im NS-Regime - Forschungs- und Vermittlungsprojekt ZB03 010
Gotische Architektur in Europa: Verbreitung, Entwicklung und Erforschung ZB03 011
Kunst im öffentlichen Raum am Beispiel Düsseldorf ZB03 012
Die Republik setzt sich in Szene. Der Dogenpalast in Venedig – Bau, Ausstattung, Bedeutung ZB03 013
Masterkolloquium zur Historischen Vertiefung II (Neuzeit) ZB03 014
Michelangelo im Spannungsfeld von Normierung und Regelverstoß (Skulptur, Malerei, Architektur) ZB03 015
Giorgio Vasari und die Konstruktion der Neuzeit ZB03 016
Die Konstruktion von Welt. Landschaftsmalerei der Neuzeit und frühen Moderne ZB03 017
Um 1200. Bau- und Bildkünste zwischen Rhein und Maas ZB03 018
Frühneuzeitliche Gartenskulptur I: Von den Anfängen bis um 1600 ZB03 019
Verantwortlichkeit: