Zum Inhalt springenZur Suche springen

E-Books

Für Ihre digitale Literaturversorgung bietet Ihnen die ULB den Zugriff auf eine Vielzahl von elektronischen Medien an. Dazu zählen im zunehmenden Maße E-Books. Hier finden Sie alle Informationen zum Zugang zu den E-Books und zu weiteren Services rund um unser E-Book-Angebot.

Zugang zu den E-Books

Recherchieren Sie die E-Books im ULB-Katalog, dem zentralen Nachweisinstrument unserer Bestände. Starten Sie Ihre Suche und schränken Sie die Suchergebnisliste in einem zweiten Schritt auf die Publikationsart Online ein. Alternativ können Sie in den meist fachlich orientierten E-Book-Kollektionen suchen.

Initiative Ebooks.NRW

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft stellt den 42 Hochschulbibliotheken des Landes mit E-Books.NRW bis 2023 insgesamt 40 Millionen Euro für E-Book-Lizenzen zur Verfügung, um die Studierenden und Hochschulen im digitalen Lehrbetrieb zu unterstützen. Ziel der Initiative ist, dem gesteigerten Bedarf nach dauerhaft nutzbaren, elektronischen Medien für Studium und Lehre mit einem möglichst breit gefächerten inhaltlichen Spektrum an E-Books landesweit Rechnung zu tragen.

Zugriff auf die im Rahmen dieser Initiative von der ULB zur Verfügung gestellten E-Medien erhalten Sie über unseren Katalog oder ergänzend direkt über die entsprechenden E-Book-Kollektionen: De Gruyter, Content-select, Duncker & Humblot, Bloomsbury Collections, Hanser, Meiner, Nomos, VDI und Wiley. Das Angebot umfasst auch die E-Medien diverser Partnerverlage.

Nutzungsbedingungen und Lizenzbestimmungen

Aus lizenzrechtlichen Gründen ist der Zugriff auf E-Books nur Mitgliedern und Angehörigen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gestattet. An den PC-Arbeitsplätzen in der Bibliothek können darüber hinaus auch alle weiteren Nutzer*innen, die über eine Ausleihkarte der ULB verfügen, auf die E-Books zugreifen.
Nach dem geltenden Urheberrecht und den von der ULB abgeschlossenen Lizenzverträgen ist es in den meisten Fällen untersagt, Inhalte von Datenbanken sowie elektronische Bücher komplett oder in großen Teilen herunterzuladen oder auszudrucken.

Bei der Nutzung des Angebotes von E-Books der ULB Düsseldorf sind die Nutzungsbestimmungen des jeweiligen Anbieters unbedingt zu beachten.

Allgemein gelten folgende Vorschriften

Den oben genannten berechtigten Benutzerinnen und Benutzern ist zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch die Nutzung im Rahmen der Lizenzbestimmungen der einzelnen Anbieter erlaubt. Nur sie dürfen:

  • im Angebot der E-Books recherchieren,
  • sich Suchergebnisse (auch Kapitel im Volltext) auf dem Bildschirm anzeigen lassen, einzelne Suchergebnisse (auch Kapitel im Volltext) zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch lokal abspeichern,
  • einzelne Suchergebnisse (auch Kapitel im Volltext) zum eigenen wissenschaftlichen Gebrauch als Papierkopie in einem Exemplar ausdrucken.

Grundsätzlich verboten ist:

  • jegliche Nutzung außerhalb der Lizenzbestimmungen der einzelnen Anbieter,
  • jegliche Nutzung, die über den eigenen wissenschaftlichen Gebrauch hinausgeht. Insbesondere ist die Nutzung zu kommerziellen Zwecken untersagt,
  • systematisches oder mehrfaches Abspeichern (insbesondere durch Robots), Ausdrucken und/oder Archivieren der angebotenen Daten.

Folglich ist zum Beispiel

das Abspeichern, Ausdrucken und/oder Archivieren ganzer Bücher untersagt. Ferner verboten ist:

  • die Weitergabe lizenzierten Materials an Dritte, die keine autorisierten Nutzerinnen oder Nutzer sind,
  • die Vermietung oder der Verkauf der Daten,
  • das Auflegen der Daten auf Servern der Nutzerin oder des Nutzers,
  • die Veränderung des lizenzierten Materials,
  • die Herstellung von abgeleiteten Werken.
Besondere Nutzungsbedingungen

Online lesen ist immer möglich!

Kopieren/Drucken/Download: persönliche Registrierung bei ProQuest Ebook Central nötig (kostenlos)
Download/Drucken: max. 40 % pro E-Book, Kopieren max. 20 % (schwankt bei den Verlagen)
Kontingent wird alle 24 Stunden zurückgesetzt!

Download (epub-Datei): Adobe Digital Editions (kostenlos) erforderlich!
Ganzes Buch zur Offline-Nutzung bis max. 7 Tage (3-User-Lizenz) bzw. 21 Tage (Multi-User-Lizenz)

Persönliche Registrierung:
Öffnen Sie dazu den Link des E-Books aus dem ULB-Katalog heraus und klicken Sie „PDF Kapitel herunterladen” an. Wenn Sie dann ein Kapitel herunterladen wollen, werden Sie aufgefordert, ein Konto zu erstellen. Das Passwort muss mindestens 8 Buchstaben, Zahlen oder Sonderzeichen umfassen. Danach können Sie sich mit den generierten Zugangsdaten anmelden.

Alternativ können Sie sich auch direkt bei EBook Central registrieren (Button rechts „Anmelden”, dann unten auf der Seite „Neu bei Ebook Central?”). Zukünftig können Sie sich dann mit ihren Zugangsdaten anmelden. Es empfiehlt sich dabei falls notwendig, die Spracheinstellung „Deutsch” zu setzen, um (soweit vorhanden) auf die deutschsprachigen Hilfstexte zugreifen zu können.

Sie erfahren alles zu Ihren Möglichkeiten, Texte auszudrucken oder herunterzuladen, auf der Hilfeseite. Außerdem enthält die Seite Informationen zur Einbindung von Suchergebnissen in Literaturverwaltungsprogramme und vieles mehr.

EBook Central
Hilfeseite EBook Central

Online lesen ist immer möglich!

O’Reilly
Authentifzierung nur via Shibboleth (Nutzung nur für Hochschulangehörige der HHU)
Kopieren: möglich
Drucken: über Browser mit Einschränkungen möglich
Download: nein

Pearson
Kopieren: möglich
Download/Drucken: ja, kapitelweise per Session mit social DRM/Wasserzeichen

Wiley-VCH
Kopieren: nicht möglich
Download/Drucken: nur seitenweise möglich

Verantwortlichkeit: