Zum Inhalt springenZur Suche springen

Fachinformation Mathematik: Forschung und Lehre


Literaturrecherche

Die Literatur für das Fach Mathematik ist in der Zentralbibliothek und in der Verbundbibliothek Naturwissenschaften aufgestellt. Eine Übersicht über die Bibliotheksstandorte finden Sie hier.

Die Bücher in den Lesesälen sind systematisch, d.h. nach Fächern und innerhalb der Fächer nach Sachgebieten und Themen geordnet aufgestellt. Grundlage der Aufstellung ist die Fachsystematik, die die Wissensgebiete in Haupt- und Untergruppen unterteilt und durch eine Buchstaben-Zahlen-Kombination (Notation) ausgedrückt wird. Notationen werden für die Signatur der Bücher genutzt, und Sie können mit ihnen im Katalog thematisch recherchieren.

Die für das Fach Mathematik lizenzierten elektronischen Zeitschriften finden Sie in der Elektronischen Zeitschriftenbibliothek (EZB).

Eine Übersicht aller Lehrbuchtitel im Fach Mathematik finden Sie hier.

MathSciNet (Datenbank der American Mathematical Society)

zbMATH (Zentralblatt MATH, MATH Database)

Web of Science Core Collection

Scopus

Desktop Bronstein: Taschenbuch der Mathematik

Desktop Stöcker: Taschenbuch mathematischer Formeln und moderner Verfahren

EULER (Suchmaschine für mathematische Publikationen)

The Electronic Library of Mathematics

Literatur auswählen und bestellen

Gerne können Literaturwünsche und Erwerbungsvorschläge an das zuständige Fachreferat gesendet werden, entweder formlos per E-Mail oder über unser Erwerbungsvorschlagsformular.

Bei Bedarf richten wir für Lehrstuhlinhaber/innen für täglich benötigte Literatur nach Absprache mit dem Fachreferat einen Handapparat ein, in den bis zu 500 Werke an Forschungsliteratur aufgenommen werden können. Kontaktieren Sie für das Einrichten eines Handapparates und für Buchbestellungen für Ihren Handapparat Ihr zuständiges Fachreferat.

Bibliometrische Beratung

Verschiedene bibliometrische Indikatoren können dabei helfen, die Bedeutung von wissenschaftlichen Publikationen zu bewerten, zu vergleichen oder einzuordnen. Möchten Sie mehr über den h-Index oder den Impact Faktor erfahren, sprechen Sie uns an. Die Fachreferent*innen beraten Sie gerne bei Ihren individuellen Fragen zur Bibliometrie.

Digital- und Informationskompetenz

Die ULB unterstützt bei der Vermittlung zur Digital- und Informationskompetenz durch fachspezifische Präsenzlehre und E-Learning-Angebote. Die Angebote im Bereich Information Skills finden Sie hier.

Weitere fachspezifische Information

Open Access in der Mathematik

arXiv.org

Oberwolfach Digital Archive (Repository des MFO)

BASE (Bielefeld Academic Search Engine)

ResearchGate (Akademisches Netzwerk)

Orcid und ResearcherID (Persistente Autorenidentifikation)

Verantwortlichkeit: